12042022So
Last updateSo, 27 Nov 2022 2pm
>>

Megatrend „digital gedruckte Faltschachtel”

Maschinenhersteller KAMA zeigt auf der Fachpack 2022 modernste Stanz- und Veredelungstechnik für die wirtschaftliche Weiterverarbeitung von kleinen Verpackungsauflagen und digital gedruckten Faltschachteln. Der Spezialist für Kleinauflagen-Finishing präsentiert erstmals in Deutschland die voll ausgestattete ProCut 76 Foil Packaging Edition mit allen Neuheiten in Live-Demos in Halle 7A-448.

Die hoch automatisierte Stanz- und Prägemaschine für das Bogen¬format B2 mit einer Leistung von bis 5.500 Bogen pro Stunde bietet maximale Anwendungen: Passergenaue Veredelung mit Heißfolie, Stanzen, Rillen, Prägen, Braille sowie Ausbrechen und Separieren der Einzelnutzen ganz ohne Werkzeuge am programmierbaren Inline Ausbrechsystem KAMA SBU. Das KAMA Flaggschiff mit AutoRegister AR3 und neuem Greifer¬system veredelt mit Hoch-, Tief- und Multi-level-Prägung, Heißfolie und Hologramm. Veredelte Verpackungen bleiben voll recyclebar, da ledig¬lich Pigmente aufgetragen werden, keine Folie.

Schneller Positionieren auch im B1 Format
Zweites Highlight am KAMA-Stand ist das Schnell-Positioniersystem KAMA CPX 106: An dem softwaregestützten Einrichteystem werden Klischees in kürzester Zeit passergenau und bereits temperatur¬korrigiert auf der Prägeplatte positioniert. Das erhöht die Laufzeit und Produktivität der Prägemaschine, die während der Einrichtezeit noch produzieren kann. Das CPX 106 kann herstellerunabhängig für alle gängigen Prägemaschinen bis zum B1-Bogenformat genutzt werden.

Made in Germany
Die KAMA GmbH entwickelt und fertigt alle Maschinen in eigener Produktion in Dresden und ist mit hoher Fertigungstiefe unabhängiger von Engpässen in der Lieferkette.
www.kama.info

 

comments
  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 7159 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.