07122024Fr
Last updateFr, 12 Jul 2024 2pm
>>

Siegwerk baut Führungsteam zu Group Executive Committee aus

Siegwerk, einer der weltweit führenden Anbieter von Druckfarben und Lacken für Verpackungsanwendungen und Etiketten, erweitert sein Führungsteam. In einem strategischen Schritt wird das Unternehmen ein Group Executive Committee ins Leben rufen, um seine globale Präsenz weiter zu stärken und sich an die veränderte Dynamik in der globalen Druckfarben- und Lackindustrie anzupassen.

Ab dem 1. Januar 2024 wird das Group Executive Committee wichtige Entscheidungen und Strategien für das Unternehmen entwickeln, umsetzen und überwachen. Neben den bisherigen Vorstandsmitgliedern – Dr. Nicolas Wiedmann, Chief Executive Officer; Dr. Jan Breitkopf, President EMEA; Ralf Hildenbrand, President Americas und Dr. Oliver Wittmann, Chief Financial Officer – wird Ashish Pradhan, President Asia, dem neu geschaffenen Gremium angehören.

Die Zukunft des Unternehmens gestalten – über alle Regionen hinweg

Mit einer noch stärkeren Vertretung Asiens im Führungsteam wird Siegwerk noch besser in der Lage sein, sich auf veränderte Anforderungen des wachsenden internationalen Geschäfts einzustellen. Die Aufnahme von Pradhan in das Group Executive Committee unterstreicht einmal mehr die Bedeutung der Region Asien in der globalen Strategie von Siegwerk. Mit seinem enormen Wachstumspotenzial spielt Asien zusammen mit den beiden anderen Kernregionen EMEA und Americas eine zentrale Rolle bei der Gestaltung der Zukunft des Unternehmens. Die neue Führungsstruktur wird Siegwerk dabei unterstützen, Innovationsstrategien noch effizienter voranzutreiben, Produkte standortübergreifend flexibel zu managen und das strategische Ziel weiterzuverfolgen, ein führender Anbieter zirkulärer und digitaler Verpackungslösungen zu werden.

Dr. Oliver Wittmann übergibt CFO-Rolle an Dirk Weissenfeldt

2024 wird es einen weiteren Führungswechsel im neu formierten Group Executive Committee geben. Nach mehr als 20 Jahren wird Dr. Oliver Wittmann zum 30. April 2024 aus dem Vorstand ausscheiden und seine Position als Chief Financial Officer (CFO) der Siegwerk-Gruppe niederlegen. Bis Ende 2025 wird er dem Verwaltungsrat bei Bedarf für wichtige Fragestellungen weiter beratend zur Verfügung stehen.

Mehr als zwei Jahrzehnte lang hat Wittmann als CFO die Ausrichtung der Siegwerk-Gruppe maßgeblich mitgestaltet. „Mit seiner profunden Finanzkompetenz und seinem außerordentlichen Engagement hat Oliver Wittmann nachhaltig zum Erfolg des Unternehmens während der letzten mehr als 20 Jahre beigetragen und dabei stets getreu unserem Motto Ink, Heart & Soul gehandelt“, betont Dr. Nicolas Wiedmann, Chief Executive Officer (CEO) bei Siegwerk.

Wittmanns Nachfolger wird Dirk Weissenfeldt, Vice President Flexible Packaging EMEA bei Siegwerk, der im Unternehmen in den vergangenen rund 17 Jahren verschiedene Positionen im operativen Bereich und im Bereich Finanzen innehatte. Er wird die Rolle des CFO zum 1. Mai 2024 übernehmen.

Gut positioniert, um Innovationen in der Verpackungsindustrie vorantreiben

Das neue Group Executive Committee wird weiterhin Kontinuität sowie Stabilität gewährleisten und Siegwerk mit größtem Verantwortungsbewusstsein steuern. Daher ist es für das Unternehmen und seine Stakeholder wichtig, diese Veränderungen frühzeitig bekannt zu geben.

Siegwerk wird mit der neuen Führungsstruktur weiterhin sehr gut für die Zukunft aufgestellt sein. Mit einem beeindruckenden Maß an Know-how, Erfahrung und Engagement sind wir bereit, unser Geschäft weiter auszubauen und Innovationen in der Verpackungsindustrie voranzutreiben“, so Wiedmann.

Ashish Pradhan

Ashish Pradhan ist seit 2015 bei Siegwerk. Im Unternehmen war er Chief Operating Officer (COO) und Chief Executive Officer (CEO) von Siegwerk Indien sowie President India und Greater China. Anfang 2021 wurde er zum President Asia ernannt. In dieser Funktion ist er für das Geschäft in Indien, Greater China und Südostasien verantwortlich.

Bevor er zu Siegwerk kam, arbeitete er in verschiedenen Funktionen für Unternehmen in der globalen Verpackungsindustrie, wie International Paper, Henkel, Positive Packaging und Huhtamaki. Pradhan hat einen Abschluss in Ingenieurswissenschaften mit postgradualen Qualifikationen in Management.

Dr. Oliver Wittmann

Dr. Oliver Wittmann ist seit 2001 Chief Financial Officer der Siegwerk-Gruppe. Neben „Finance“, „Controlling“ und „Taxes and Treasury“ ist er auch für die Bereiche „Global Information Technology“ sowie für „Legal Affairs and Compliance“ verantwortlich.

Vor seiner Tätigkeit bei Siegwerk war Wittmann in verschiedenen Positionen bei einem globalen technischen Dienstleister und bei einer Treuhandgesellschaft als Investmentmanager tätig. Wittmann begann seine Karriere nach seinem Studium der Betriebswirtschaftslehre und anschließender Promotion bei einer Unternehmensberatung.

Dirk Weissenfeldt

Dirk Weissenfeldt ist seit 2006 bei Siegwerk. Seitdem hatte er hatte verschiedene Positionen innerhalb des Unternehmens inne, unter anderem war er Regional Chief Financial Officer (CFO) für Europa, den Nahen Osten und Afrika sowie Vice President für die Business Unit Paper in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. Seit 2017 ist er Vice President für die Business Unit Flexible Packaging in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

Bevor er zu Siegwerk kam, arbeitete Weissenfeldt in Unternehmensberatungen, unter anderem bei Deloitte. Er hat einen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre.
www.siegwerk.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 13494 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.