12042022So
Last updateSo, 27 Nov 2022 2pm
>>

Liquidität steigern in schwierigen Zeiten: Nachfrage nach Factoring steigt

Viele Unternehmen hatten bereits zu Jahresbeginn liquiditätssteigernde Schritte geplant / Druck auf Betriebe ist seitdem noch gestiegen
Drastisch gestiegene Preise für Rohstoffe, Vorprodukte und Energie, die Rückzahlung von Corona-Soforthilfen, steigende Darlehenszinsen – vielen KMU fällte es heute schwer, jederzeit ein gesundes Liquiditätspolster sicherzustellen.

Erste Schritte zu mehr Cybersicherheit mit dem KMU Status Report Informationssicherheit

Die Gefahr durch Cyberbedrohungen nimmt kontinuierlich zu. Kleine und mittlere Unternehmen (KMU) können sich mit dem „KMU Status Report Informationssicherheit“ nun schnell einen Überblick verschaffen, wo sie beim Thema Informationssicherheit stehen. Das Assessment wurde von der TÜV SÜD Management Service GmbH auf Basis des internationalen Standards ISO/IEC 27002 entwickelt und ist speziell auf die Bedürfnisse von KMU zugeschnitten.

So gehen Verbraucher mit der Inflation um

Hat sich das Kaufverhalten der Verbraucher in Deutschland seit Beginn der Inflation verändert? Eine Umfrage der Initiative weissblech-kommt-weiter.de in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut YouGov beschäftigte sich mit der Frage, ob die Konsumenten aufgrund der Inflation beim Einkaufen an Lebensmitteln sparen oder aus Sorge um stetig wachsende Preise einen größeren Lebensmittelvorrat anlegen.

Ricoh-Studie: Förderung der Kreativität ist die größte Herausforderung für Arbeitgeber

Nur vier Prozent der Arbeitnehmer:innen beschränken ihre Arbeitsleistung auf das „Nötigste“, was nahelegt, dass nicht „Quiet Quitting“ (innere Kündigung) das größte Problem der Arbeitgeber ist, sondern der Mangel an sinnvoller und erfüllender Arbeit.

Gaspreisbremse jetzt! bvdm fordert eine vorgezogene Einführung der Gaspreisbremse für KMU

Die von der ExpertInnen-Kommission Gas und Wärme in ihrem Zwischenbericht empfohlenen Instrumente stellen mit der Gaspreisbremse eine fundamental wirksame und begrüßenswerte Maßnahme dar, sie greift jedoch für viele Druck- und Medienbetriebe zu spät.

Verbraucher reagieren auf steigende Lebenshaltungskosten, indem sie auf Metallverpackungen setzen und nachhaltige Standards unterstützen

· Steigende Lebenshaltungskosten sind die Hauptsorge der deutschen Verbraucher

· Gleichzeitig sind 77% der Befragten bereit, bevorzugt Produkte in 100%ig recyclebaren Verpackungen zu kaufen
· 80%-100% der Metallverpackungen werden recycelt, aber lediglich 18% der Befragten schätzen diesen Wert korrekt ein


  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 7539 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.