04122024Fr
Last updateMi, 10 Apr 2024 7am
>>

Überzeugendes Line-Up für den drupa cube

Seit jeher zeigt die drupa die wichtigsten Trends im Bereich der Drucktechnologien auf, beleuchtet und bewertet sie interdisziplinär aus unterschiedlichen Perspektiven. Zentraler Diskussionsort dafür ist auch auf der drupa 2024 der cube, der als prominentes Vortragsforum Top-Voices versammelt.

Hier begeistern renommierte Speaker mit einem visionären Themenspektrum und inspirierenden Vorträgen gemäß dem Motto „Engage, Entertain and Educate“.

Warum Print im digitalen Zeitalter wichtiger ist denn je, aus welchem Grund Verbraucherinnen und Verbraucher Druckprodukte nicht immer als nachhaltig wahrnehmen und wie man seinen CO2-Fußabdruck berechnet - das sind nur einige der Themen, die im drupa cube 2024 diskutiert werden. In mehr als 50 Sessions bietet die Konferenz Inspiration und Fachwissen. Auf dem Programm stehen fünf beeindruckende Keynotes und Vorträge zu Themen wie die Steigerung des Unternehmenserfolgs, Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit, die Zukunft der Druck- und Verpackungsindustrie sowie Sessions und Best-Practice-Beispiele zu neuen Geschäftsmodellen und Trends. Die Inhalte zeigen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die globalen Megatrends auf, die die Druck- und Verpackungsindustrie bereits beeinflusst haben und in Zukunft beeinflussen werden.

In der imposanten Halle 6 der drupa 2024 wird der cube vom 28. Mai bis 7. Juni zum Konferenzhighlight und ist eines von fünf Sonderforen der weltweit größten Messe für Drucktechnologien. Zu Gast sind nicht nur führende Köpfe aus der Branche, sondern auch Persönlichkeiten aus Werbeagenturen, Marktforschung, der Wissenschaft, Beratung und Verbänden, die in jeweils 45 Minuten fundierte Einblicke in ihr Themenspektrum geben. So vereint der drupa cube erneut die Branchenexpertinnen und -experten, Vordenker und visionäre Kreativschaffende aus aller Welt.

Ein Auszug der Top-Speaker 2024
Je mehr Gedanken und Mühe man in die Kommunikation einer Sache investiert, desto überzeugender wird die Botschaft sein: Das ist die These von Rory Sutherland, einer der Top-Speaker auf der diesjährigen drupa. Als Vice Chairman von Ogilvy, eine der weltweit einflussreichsten Werbeagenturen, hat Sutherland die Branche nachhaltig geprägt. Im cube-Programm zeigt er auf, warum Print im digitalen Zeitalter wichtiger ist denn je. Samir Husni (auch bekannt als „Mr. Magazine“) spricht über redaktionelle Glaubwürdigkeit im digitalen Zeitalter, in dem der Wahrheitsgehalt und die Gültigkeit von Inhalten in den sozialen Medien oft fragwürdig sind und zu einem Vertrauensverlust bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern geführt haben.

Mit Spannung erwartet wird auch der Vortrag von Mark Maslin, renommierter Wissenschaftler und Professor für Earth Systems Science am University College London (UCL), dessen Arbeit in Zeiten des Klimawandels von besonderer Bedeutung ist. In seiner Keynote wird er sich mit den Auswirkungen von klimatischen Veränderungen, den Folgen für die Zukunft und der Verantwortung von Unternehmen für die Rettung unseres Planeten beschäftigen. Dabei wird er insbesondere auf die Rolle der Druckindustrie eingehen, die einen wichtigen Beitrag zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele leisten kann.

Ph.D. Calvin Lakhan ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der York University in Toronto, Kanada, und verspricht den Zuhörerinnen und Zuhörern im drupa cube spannende Einblicke in seine Arbeit. Sein Spezialgebiet sind die Umweltwissenschaften, wobei er sich vor allem mit Themen wie Abfallwirtschaft, Recycling und Nachhaltigkeit beschäftigt. Lakhan ist auch Teil des Projekts „Waste Wiki“, das versucht, die Kluft zwischen Wissenschaft, Industrie und öffentlicher Hand in Fragen der Abfallwirtschaft zu überbrücken, um die Kreislaufwirtschaft zu fördern.

Ein weiterer Keynote-Speaker ist James Loudon, Gründungspartner von IoT One, der Unternehmen zu globalen Business-Ökosystemen berät. Loudon wird über die asiatischen Märkte als Ausgangspunkt für Wachstum und Innovation sprechen. Loudon hat mehr als 40 Prozent seines Lebens in Asien verbracht und wird im drupa cube seine Erkenntnisse und Erfahrungen über die Arbeit in multinationalen Unternehmen, aufstrebenden Märkten sowie neuen Ansätzen für Partnerschaften in Wachstumsmärkten teilen.

Vier Key-Topics mit Tiefe
Mit „Print and Packaging Futures“, „Business Boosters“, „Trends“ sowie „Circular Economy and Sustainability“ umfasst das Angebot im drupa cube vier spannende Themenstränge.

Die Vorträge rund um „Print and Packaging Futures“ beschäftigen sich mit Visionen für zukünftige Entwicklungen in der Druck- und Verpackungstechnologie mit den Schwerpunkten Innovation, Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit sowie Innovationen im Digitaldruck. So spricht beispielsweise Admir Jonuz, Head of R&D and Innovation bei Tresu, über die Zukunft von Digital- und Flexo-Hybridlösungen angesichts des Transformationsdrucks oder Steve Knight, CEO Digital Direct EU, über den Einfluss der Technologie auf Printprodukte, von der Datenspeicherung bis hin zu Mixed-Media-Anwendungen. Im Hinblick auf das Potential im Bereich Packaging gibt es auch einen Überblick über die weltweiten Verordnungen für Druckfarben auf Materialien, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen. Und Mark Nixon, EVP Global Sales and Marketing bei SCODIX, bietet einen spannenden Vortrag über das Spannungsfeld, in dem sich Marken zwischen dem Kampf um Aufmerksamkeit, den Anforderungen an Veredelung, aber auch dem Nachhaltigkeitsnarrativ, Produktivität und Effizienz befinden.

Führungskräfte profitieren besonders von den „Business Boosters“ im drupa cube mit Vorträgen zu Themen wie Vertrieb, Marketing und Innovationskultur, die allesamt darauf abzielen, den Zuhörerenden praktische Erkenntnisse zu vermitteln. So wird Robert Norum, ABM & Growth Expert bei B2B Marketing, einen Einblick in Account Based Marketing geben. Wie man Ideen generiert und neue Produkte einführt erläutert Frazer Chesterman, Director bei FuturePrint, wobei er sich auf den Ansatz der „VUCA world – Volatile, Unpredictable, Complex and Ambiguous“ konzentriert. Danna Drion, General Manager Marketing EMEA bei Mimaki Europe, berichtet über ihren Weg zu einem vielfältigen und integrativen Arbeitsumfeld und erklärt, warum dies für den zukünftigen Geschäftserfolg so wichtig ist. Darüber hinaus möchte Drion insbesondere Frauen ermutigen, Führungspositionen in der Industrie anzustreben.

Die cube Sessions zum Thema „Trends“ bieten Einblicke in aktuelle Entwicklungen und neue, innovative Geschäftsmodelle, die Unternehmen bei ihrer Weiterentwicklung und Transformation als Teil ihrer Strategie helfen können. Warum Visionen so wichtig sind, erläutert Dario Urbinati, CEO der Gallus Group. Im Fokus stehen dabei Strategien, um aktuellen Herausforderungen – wie zum Beispiel dem Fachkräftemangel – zu begegnen.

Einen starken Fokus legt das Programm zudem auf die zentralen Themen und Herausforderungen der Kreislaufwirtschaft und Nachhaltigkeit. Speaker ist hier zum Beispiel Jonathan Tame, Managing Director von Two Sides mit Ergebnissen einer Verbraucherstudie zur Bewertung von Druckprodukten in Sachen Nachhaltigkeit. Um Nachhaltigkeit als eine der wichtigsten treibenden Kräfte auf dem Druck- und Verpackungsmarkt geht es in dem Panel des VDMA, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau, „Sustainability Enablers in Print“ mit Thomas Schiemann, Geschäftsführer des VDMA-Fachverbandes Druck- und Papiertechnik und weiteren Experten.
www.drupa.de

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 12044 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.