02222024Do
Last updateDo, 22 Feb 2024 3am
>>

Das Engagement von Mondi, gesättigtes Kraftpapier zu fördern, verschafft den Kunden einen Vorteil

Effizienz- und Produktionsprozessverbesserungen erhöhen die Leistung von Advantage MF Boost.

Durch die bereits angekündigte Investition in eine neue Papiermaschine im Werk Štĕtí werden Kapazitäten bei Mondi Dynäs, Schweden und Mondi Frantschach, Österreich, für die Produktion von gesättigtem Kraftpapier frei
F&E-Initiativen erweitern das Portfolio, einschließlich einer Reihe von Papierflächengewichten.

Mondi, ein weltweit führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, hat sein Sortiment an gesättigtem Kraftpapier erweitert und die Kapazität erhöht, um seinen Service für Hersteller von Innen- und Außenbauplatten, Arbeitsplatten, Möbeln und technischen Folien zu verbessern und zu erweitern.

Mit der zuvor angekündigten Investition in eine neue Papiermaschine in dem Werk in Štĕtí in der Tschechischen Republik und weiteren Steigerungen der Produktionseffizienz wird Mondi die Kapazitäten in seinem gesamten Fabriknetzwerk optimieren. Somit wird bei Mondi Frantschach in Österreich und Mondi Dynäs in Schweden eine höhere Produktion des gesättigten Kraftpapiers Advantage MF Boost ermöglicht. Sowohl die Werke Frantschach als auch Dynäs sind ideal positioniert, um europaweit kurze Lieferzeiten zu garantieren und den Kunden die Gewissheit eines guten Service und einer Produktionsunterstützung zu bieten. Diese Änderungen unterstreichen das Engagement von Mondi, die Verfügbarkeit von Advantage MF Boost – dem Kraftpapier, das für Laminat-Anwendungen verwendet wird – zu erhöhen.

Mondi hat die Effizienz seiner Papiermaschinen, auf denen gesättigtes Kraftpapier verarbeitet wird, weiter verbessert, was zu einer verbesserten Papierherstellung, besseren Trocknungseigenschaften und einer schnelleren Produktion führt. Durch die kontinuierliche Forschung und Entwicklung ist dieses Qualitätspapier auch in einer größeren Produktpalette mit niedrigeren und höheren Grammaturen erhältlich, um den individuellen Kundenbedürfnissen gerecht zu werden.

Mondis Advantage MF Boost ist aufgrund seiner porösen Eigenschaften ideal für Laminate geeignet: Das ungebleichte und naturbraune Kraftpapier wird aus verantwortungsvoll beschafften Frischfasern in Schweden und Österreich hergestellt und ist FSC®-[1] oder PEFC-zertifiziert erhältlich. Sein langfaseriger Zellstoff macht es sehr saugfähig und eignet sich ideal zur Aufnahme und als Träger für das Harz, das zum Zusammenkleben der Schichten verwendet wird und für das endgültige Laminat unerlässlich ist.

Roman Senecky, COO Kraft Paper bei Mondi, sagt: „Wir sind sehr daran interessiert, die Produktion unseres Advantage MF Boost zu steigern, um die Märkte für dekorative und kompakte Laminate sowie industrielle und technische Folien für Schichtholz zu bedienen. Dank unserer bestehenden Infrastruktur können wir dieses wichtige poröse Kraftpapier weltweit in geeigneten Mengen produzieren und liefern und so eine zuverlässige Versorgung aller unserer bestehenden und neuen Kunden gewährleisten.“
www.mondigroup.cm

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 9058 Gäste und keine Mitglieder online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.