12042022So
Last updateSo, 27 Nov 2022 2pm
>>

Ferienbetreuung bei Koenig & Bauer ist bundesweit beispielgebendes Modell

Vereinbarkeit von Beruf und Familie wichtiger Aspekt bei Koenig & Bauer

Konzept von Koenig & Bauer zur Ferienbetreuung jetzt als Praxisbeispiel in bundesweiten Unternehmensleitfaden aufgenommen
Regionale Bauernhöfe bieten interessanten Rahmen für Kinder und freuen sich über das durchdachte Konzept von Koenig & Bauer

Koenig & Bauer ist seit 2006 Mitglied im Bündnis Familie und Arbeit in der Region Würzburg und unterstützt mit vielfältigen Angeboten berufstätige Mütter und Väter bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Zu den Aktivitäten und Veranstaltungen am Würzburger Stammsitz zählen Ausflüge und Schwimmkurse für die Kinder der Mitarbeiter:innen sowie der Kinder- und Jugendtag am schulfreien Buß- und Bettag. Besonders gut kommt bei den Mitarbeitenden das Ferienbetreuungsangebot mit zwei kompletten Betreuungswochen in den Sommerferien an. Jetzt wurde das Angebot im bundesweiten Unternehmensleitfaden zur betrieblichen Kinderbetreuung als das Praxisbeispiel für eines von vier Organisationsmodellen aufgenommen. Dieser Leitfaden wird von der Gesellschaft für soziale Unternehmensberatung für das Förderprogramm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend herausgegeben.
Ferien auf dem Bauernhof – lehrreich und lustig zugleich
Koenig & Bauer in Würzburg bietet während zweier Sommerferienwochen „Ferien auf dem Bauernhof“ an und organisiert dabei Ausflüge zu Bauernhöfen in der Region. Aktuell sind dies der Erlebnisbauernhof Grimm in Kleinrinderfeld und der Maintalhof in Erlach. Vormittags werden den Kindern verschiedene Themen näher gebracht, anschließend bleibt noch genügend Zeit für die Tiere und das Freispiel. Dafür stehen Mitarbeiter:innen des Unternehmens den Bauernhöfen stets zur Seite. Dies gibt den Eltern Sicherheit und wird durch die Hofbetreiber außerordentlich begrüßt. Nach dem Start des Angebots im Jahr 2020 wurde die Anzahl der Plätze aufgrund des sehr positiven Zuspruchs aus der Belegschaft im letzten Jahr ausgeweitet. Eva Potzkai, die das Ferienbetreuungskonzept für Koenig & Bauer erstellt hat und das Organisationsteam leitet, berichtet von den bereits auf Hochtouren laufenden Vorbereitungen für die diesjährige Aktion: „Für die beiden Ferienwochen im August 2022 ist das Interesse vieler Kinder außerordentlich hoch. Viele wollen die kompletten zwei Wochen teilnehmen. Das freut uns natürlich besonders.“
Betreuungskonzept zeigt Wertschätzung
Bei der Auswahl und Beschaffung der Plätze wurde aus diversen regionalen Bauernhöfen ausgewählt. Dazu gehörten auch Ortsbegehungen des Koenig & Bauer-Teams und gemeinsame Konzepterarbeitung mit den Höfen. Das war laut Christine Bötsch, Bereichsleiterin Globales Personalmanagement bei Koenig & Bauer, besonders wichtig, denn „die Erfahrung hat gezeigt, dass die reine ‘Anmietung von Belegplätzen’ nicht so gerne angenommen wird, sondern gerade das eigene Angebot wichtig ist. Für uns als Unternehmen ist es ein Zeichen der Wertschätzung unseren Beschäftigten gegenüber und wir freuen uns, dass unser Konzept so großen Zuspruch findet. Nach diesen erfolgreichen ersten beiden Jahren ist dieses Ferienbetreuungsangebot bei Koenig & Bauer nicht mehr wegzudenken und wir wollen dieses Konzept auch auf andere Standorte übertragen.“
www.koenig-bauer.com

 

comments

Related articles

  • Latest Post

  • Most Read

  • Twitter

Who's Online

Aktuell sind 8797 Gäste und ein Mitglied online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.